fbpx

BMW – E36 Einwintern – Was tun wenn die Saison vorbei ist?

Die Saison endet, die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer. Winter is coming!

Die Saison endet für die meisten Autofanatiker zum Ende des Monats Oktober. Die Temperaturen sinken auf einstellige Werte und die Regentage nehmen zu. BMW E36 Liebhaber stellen ihr Fahrzeug aus dem Grund an einen geeigneten Ort ab, um ihn für die nächste Saison optimal zu konservieren. Dabei werden dem E36 die Strapazen des Winters und ein paar Kilometer auf dem Tachometer erspart.  

Das richtige Einwintern dabei ist sehr wichtig, um Standschäden am BMW E36 zu vermeiden. Hierbei sind wichtige Faktoren wie der Lagerort, Temperaturen, die Flüssigkeiten am Fahrzeug, die Reifen und die Batterie zu berücksichtigen. 

Lagerort

Grundsätzlich sollte ein trockener und gut belüfteter Platz mit nahezu konstanter Temperatur für dem E36 gewählt werden. Dies hilft dabei Kondenswasser am BMW zu vermeiden. Im Innenraum kann ein Luftentfeuchter platziert werden, um für ein trockenes Klima zu sorgen.    

Betriebsflüssigkeiten

Die Kontrolle der Füllstande und das eventuelle Wechseln von Betriebsflüssigkeiten seines BMW E36 sind wichtige Schritte für das Einwintern. Zu den Betriebsflüssigkeiten zählen: 

  • Motoröl – Ölwechsel
  • Kühlmittel – Füllstand und Konzentration überprüfen
  • Bremsflüssigkeit – Wassergehalt und Füllstand überprüfen
  • Scheibenwischwasser – Füllstand und Konzentration überprüfen
Damit sich die neun Flüssigkeiten im System verteilen, fährt man noch am Besten vor dem endgültigen Abstellen des Fahrzeuges ein paar Kilometer auf der Straße.  

Reinigung & Pflege

 Vor dem Einwintern sollte das Auto gründlich von Außen und von Innen gereinigt werden. Dabei ist auch auf die Reinigung des Unterbodens und des Motorraum zu achten. Gummis, Reifen und der Lack sollten dabei mit geeigneten Pflegemitteln behandelt werden.

Reifen

Da das Auto eine lange Zeit auf dem gleichen Fleck stehen wird, läuft man Gefahr einen Standschaden an den Reifen zu erhalten. Deswegen eignet es sich hierfür einen alten Satz Reifen auf den BMW aufzuziehen, der nur für die Lagerung des E36 genutzt wird. Die demontieren Reifen mit Felgen können nun separat gelagert werden. 

Batterie

Die Leistung der Batterie wird bei längerem Nichtgebrauch und durch die Winterkälte beeinträchtigt. Hierbei kann mit einem Batterieladegerät dagegen vorgebeugt werden. 

Gelegentlich ist es von Vorteil den Motor des BMWs anzuschmeißen und warmlaufen zu lassen. Dabei kann der Wagen auch den ein oder anderen Meter auf dem Hof bewegt werden.

Please follow and like us:
, , , , , , , , , markiert

Ein Gedanke zu „BMW – E36 Einwintern – Was tun wenn die Saison vorbei ist?

  1. geiler Shit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.